Dienstag, 12. März 2013

Basica - Markenjury

wer mehr erfahren möchte hier gehts zu den links:



>>>>Basica.de<<<<

>>>>Basica-2-.de<<<<






So endlich komme ich dazu meinen Bericht über Basica 14-Tage Intensiv Kur zu schreiben....


Ich hatte nach mehreren Absagen von Markenjury.de 
das Glück Basica 14 Tage Intensivkur zu testen...





Inhalt das Paketes:

         14 Tagesportionen
       14 Tinkpullen á 30g
                        14 Tagesportionen je 2 Kapseln á 1g
            14 sticks mit Trinkgranulat á 5g





Stress und Erschöpfung – ein tägliches Problem für Viele

Stressbedingte Erkrankungen und chronische Erschöpfungszustände nehmen seit einigen Jahren stark zu. Ob im Beruf, in der Familie oder auch in der Freizeit – ständig fühlt man sich gehetzt oder unter Termindruck. Doppelbelastungen durch Job und Familie führen oft dazu, dass man tagsüber ausgepowert ist und nachts nicht mehr regenerieren kann. Doch erst die ausreichende Regeneration in der Nacht sorgt dafür, dass man am nächsten Tag wieder fit und voller Leistungskraft ist. Denn auf dauernde Überbelastung reagiert der Körper mit Antriebslosigkeit, Nervosität und Konzentrationsschwäche. In einigen Fällen kann dies zu chronischer Erschöpfung führen.

MORGENS:



Morgens nach dem Frühstück einnehmen (empfohlen)
nicht auf nüchternen Magen!!!

Also an manchen Tagen hatte ich Problem am Morgen die Kapseln zu schlucken und danach
die Trinkampulle

schmecken tut die Flüssigkeit nach Zitrone (auslegungssache)also etwas bitter...

ABENDS:



Abends das Trinkgranulat 100-150 ml Wasser auflösen und trinken
sollte auch nach dem Abenbrot eingenommen werden!!!

das Granulast schmeckt eigentlich ganz gut so nach orange...wer Magnesium trinkt wird den Geschmack
kennen...
Also mit den Abendgranulat hatte ich nicht so die Probleme...


*

Was ich besonders gut finde ist das auf jeder Seite eine detaillierte Beschreibung der Abwendungen beschrieben ist...





Energie am Tag


                                                                   Regeneration in der Nacht


*Aktiviert den Energiestoffwechsel*

*Neutralisiert Säure und stabilisiert das Säure-Basen-Gleichgewicht*

*Vitalisiert die Konzentrationsfähigkeit*

*Stärkt das Immunsystem*

*Stärkt das Nervensystem*




So jetzt zu meiner persönlichen Berurteilung


also fitter gefühlt habe ich mich schon...
Das es das Immunsystem stärkt konnte ich leider nicht zustimmern, da ich davor und nebenbei über 2 Wochen mit einer Grippe zu kämpfen hatte...

Nervensytem beruhigen, das stimmt. 
Ich fühle mich seid der Einnahme und auch danach sehr ausgeglichen. 
Mich kann so schnell nixs aus der Ruhe bringen. 
Auch Worte, Personen oder ähnliches was mich vor kurzem noch hochkochen lies, lässt mich jetzt  zwar nicht kalt aber ich Explodiere nicht sofort ...hihi...

Also ich kann es aufjedenfall weiterempfehlen...wer nicht das Glück hat einfach mal ein paar Tage abzuschalten sollte sich so eine Kur ab und zu gönnen!!!

die 14 Tage Kur gibt es  ab 30,80 Euro bei Arpotal.de z.B ( zur Zeit Aktion )





Danke Markenjury für den test....
und danke Basica für die Kur für zu Hause...

Kommentare:

Anna hat gesagt…

Na das klingt ja vielversprechend! Ja so jeden Tag Tabletten schlucken ist schon sehr gewöhnungsbedürftig...
LG Anna

Sabsi´s Probierstübchen hat gesagt…

Ja das stimmt hatte mich auch im ersten Moment erschrocken mag ja keine Form an Tabletten..mit den Kapseln ist für mich das einzigst negative ist auch schwer gewesen die jeden Tag runterzubekommen..hatte aber keinerlei Nebenwirkung also zumindest nixs negatives...lg